INNOVATING TOGETHER Geschichten aus der Freudenberg-Welt
  • 2.5 min.
  • 3
  • 1
  • 2
Werte

Gelebte Vielfalt


2016 war ein herausragendes Jahr für das Freudenberg Training Center in Indien. Das renommierte Institut in der Region Nagapattinam hat sein Angebot um die Ausbildung zum Elektriker erweitert und erstmals weibliche Studenten aufgenommen und Frauen als Lehrkräfte beschäftigt. Wir haben mit drei von ihnen gesprochen ? über ihre Beweggründe, sich für das Freudenberg Training Center zu entscheiden, ihre bisherigen Erfahrungen sowie ihre Hoffnungen und Pläne für die Zukunft.

Warum habt ihr euch für das Freudenberg Training Center entschieden?

Preeti: Mein Vater hat mich ermutigt, mir das Training Center anzusehen. Die Ausbildungsgänge wurden in unserem Dorf vorgestellt und empfohlen. Was mich dabei besonders begeistert hat, ist der hohe Praxisanteil in der Ausbildung. Das wird mir in Zukunft viel nützen.

Nivedha: Ein ehemaliger Student hat mir das Training Center empfohlen. Daraufhin habe ich mir das Angebot genauer angesehen. Die gute Mischung aus Theorie und Praxis wird mir bei meiner beruflichen Karriere helfen, sogar wenn ich mich selbstständig machen möchte.

Warum habt ihr euch für die Ausbildung zum Schweißer beziehungsweise Elektriker entschieden?

Preeti: Elektriker sind eine anerkannte und respektierte Berufsgruppe. Ich kann mit dieser Ausbildung zudem meine vorherigen BWL-Studien an der Universität sinnvoll ergänzen.

Nivedha: Schweißer zu werden ist für mich eine gute Wahl. Bisher sind entsprechende Positionen meistens mit Männern besetzt. Aber ich bin zuversichtlich, dass sich das in Indien ändern wird.

Welche Hoffnungen und Ziele habt ihr für eure Zukunft?

Preeti: Ich weiß genau, was ich nach der Ausbildung machen möchte. Nach meinem Abschluss hoffe ich, einen Job bei der Regierung zu bekommen, in dem ich das Gelernte einsetzen kann.

Nivedha: Ich halte mir noch alle Optionen offen. Es gibt verschiedenen Möglichkeiten, bei der Regierung, in Schweißer-Workshops oder in anderen Bereichen zu arbeiten. Auf jeden Fall wird mir das theoretische und praktische Know-how, das ich hier im Training Center erwerbe, viele Karrierewege eröffnen.

Renuka, wie lange arbeiten Sie schon als Lehrerin?
Ich habe bereits in verschiedenen Instituten unterrichtet. Vor neun Monaten habe ich hier in Nagapattinam angefangen. Davor habe ich Ingenieurwissenschaften studiert. Der Leiter des Instituts hat mich an das Freudenberg Training Center verwiesen.

Was sind Ihre Erfahrungen am Freudenberg Training Center?
Mathematik zu unterrichten macht mir großen Spaß. Ich empfinde die Kultur im Freudenberg Training Center als offener im Vergleich zu anderen Instituten. Der hohe praktische Anteil an der Ausbildung gefällt mir besonders gut.

Was bedeutet die Position für Ihre berufliche Karriere?
Meine Erfahrungen werden mir für meine Karriere nützlich sein. Ich unterrichte auf Englisch und auf Tamil, der lokalen Sprache. Die Arbeit im Freudenberg Training Center sind für Lehrer und Schüler gleichermaßen eine exzellente Möglichkeit, um sich fortzubilden und voranzukommen.

Freudenberg Gruppe

Wir sind begeistert von Technologie und Fortschritt. Gemeinsam mit unseren Kunden und der Wissenschaft entwickeln wir technisch führende Produkte, Lösungen und Services. Innovationen ziehen sich wie ein roter Faden durch unsere Geschichte – von der Chromgerbung über den Simmerring bis hin zu anspruchsvollen und hochtechnischen Medizinprodukten.

Zur Corporate Website